Neues Corona-Virus / Covid-19

Es ist eine schwierige Zeit aktuell, wir befinden uns in einer globalen Pandemie, deren Ende noch nicht absehbar ist. Bitte passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf und halten Sie sich an die Regeln.

Informationen und Empfehlungen

Stand 28. April 2020 lauten die Empfehlungen des Bundesrates: “Bleiben Sie zu Hause, insbesondere, wenn Sie mehr als 65 Jahre alt oder krank sind. Es sei denn, Sie müssen zur Arbeit gehen und können nicht von zu Hause aus arbeiten; es sei denn, Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen; es sei denn, Sie müssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen.”

Alle relevanten Informationen zum neuen Corona-Virus / Covid-19 finden Sie auf der Website des Bundesamtes für Gesundheit. Es gibt auch eine Infoline des BAG zum neuen Corona-Virus: +41 58 463 00 00. Ebenfalls auf der Website des BAG finden Sie den Corona-Check, der Ihnen das richtige Verhalten bei Symptomen aufzeigt.

Das Phyto-Gyni-Netzwerk Herbadonna, bei dem ich auch Mitglied bin, hat ein hervorragendes Infoblatt zum Thema Corona-Virus erstellt. Es geht auch auf präventive Massnahmen ein.

Infoblatt Corona-Virus Herbadonna

Angebot Prisma Natura

Ab der Woche 20 hat die Naturheilpraxis Prisma Natura wieder geöffnet! Ich habe ein umfassendes Schutzkonzept erarbeitet, welches sich an den von der Branche zur Verfügung gestellten Konzepten orientiert. Mit einigem Aufwand liessen sich auch alle notwendigen Materialien besorgen.

Da viele von Ihnen und auch einige Menschen in meinem privaten Umfeld in einer Risikogruppe sind, ist es mir sehr wichtig, dass Sie und ich gut geschützt sind. Die Termine werden so gelegt, dass zwischen zwei Patienten:innen 30 Minuten Abstand liegen, so ist maximal ein:e Kunde:in anwesend in der Praxis.

Wenn Sie eines der folgenden Symptome haben, dann bitte ich Sie, zuhause zu bleiben. Gerne können wir einen Beratungsterminvia Zoom, Skype, FaceTime oder Telefon abhalten.

  • Husten
  • Fieber
  • Atembeschwerden
  • Halsschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Verlust von Geruchs- und Geschmacksempfinden
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Appetitlosigkeit

Zu Beginn des Termins waschen und desinfizieren wir uns beide die Hände und ziehen eine Hygienemaske an, welche ich gratis zur Verfügung stelle. Die Hygienemaske kann für Behandlungen in Bauchlage ausgezogen werden. Sonst bitte ich Sie, sie stets zu tragen.
Nach dem Termin wieder Hände waschen und desinfizieren sowie Entsorgen der Hygienemaske in einem verschlossenen Abfallbehälter.
Ich gebe Ihnen nach dem Termin eine Rechnung mit. Keine Bar- oder Kartenzahlungwährend der Coronakrise!
Nach der Behandlung desinfiziere ich alle Oberflächen. Ebenso habe ich umgestellt auf Einweg-Material (Handtücher und Liege-Auflagen) und wechsle für jede Behandlung das T-Shirt. Alles, was gewaschen wird, wird bei 60 Grad gewaschen.

Ich komme, wenn möglich, mit dem Ebike zur Arbeit, so dass ich den öffentlichen Verkehr meiden kann.

Diese Massnahmen kosten einiges, da die Preise und der Beschaffungsaufwand gestiegen sind für viele Materialien. Prisma Natura hat sich dafür entschieden, die Preise dennoch nicht zu erhöhen und auch keinen „Corona-Zuschlag“ zu verlangen. Es sind für uns alle schwierige Zeiten und da möchte ich meinen Teil dazu beitragen, diese nicht noch schwieriger zu machen.

Meine nächsten Arbeitstage sind: Do, 14.5.2020 / Mo, 18.5.2020 / Fr, 29.5.2020 / Fr, 5.6.2020

Bei Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit an mich.

 

Gerne verlinke ich Ihnen auch die koordinierte Nachbarschaftshilfe Kanton Zug. Machen Sie Gebrauch von diesem Angebot, wenn Sie in einer Risikogruppe sind.

Scroll to top
Newsletter abonnieren: